biophon - Geschichten aus Biowissenschaft und Forschung

bp22: Wahrnehmen, Verarbeiten, Entscheiden, Reagieren - Die biologischen Grundlagen von Denken und Fühlen

October 29, 2021 biophon Season 1 Episode 22
biophon - Geschichten aus Biowissenschaft und Forschung
bp22: Wahrnehmen, Verarbeiten, Entscheiden, Reagieren - Die biologischen Grundlagen von Denken und Fühlen
Show Notes Chapter Markers

Was ist Leben? Diese Frage beschäftigt uns, seit es uns gibt. Die Antwortversuche sind vielfältig, doch in einem Punkt dürften sich alle einig sein: Lebewesen interagieren mit ihrer Umwelt. Lebewesen nehmen ihre Umgebung wahr und reagieren auf sie. Aber was passiert eigentlich zwischen Wahrnehmung und Reaktion? Warum flüchten Bakterien vor Schadstoffen, warum weichen Quallen Hindernissen im Wasser aus? Nutzen Insekten ein Gedächtnis, wenn sie ihren Artgenossen mitteilen, wo besonders ergiebige Blumenwiesen zu finden sind? Warum sperren Vogelbabys ihre Schnäbel auf, wenn die Eltern mit Futter am Nest sitzen, und überhaupt: warum können wir Menschen solche Fragen stellen? Wir erzählen in dieser Folge, wie Wahrnehmung funktioniert, wie Organismen Informationen verarbeiten und versuchen, eines der komplexesten Themen der Biologie zu erläutern. Dabei erklären wir die Grundlagen des Nervensystems und stellen die Frage, wie eigentlich einfache Mechanismen zu einer Komplexität führen können, die die Vorstellungskraft unseres Gehirns weit übersteigt. Es fühlt sich ein bisschen wie Unterricht an - das passt, denn immerhin ist Lernen und Gedächtnis ja auch irgendwie das Thema. 

Quellen

Adelman, B.E. (2018). On the Conditioning of Plants: A Review of Experimental Evidence. Perspectives on Behavior Science. https://doi.org/10.1007/s40614-018-0173-6

Blage, J. (2019). Wie der berühmte Pawlowsche Hund?. Pressemitteilung Volkswagenstiftung. https://www.volkswagenstiftung.de/aktuelles-presse/geschichten-aus-der-foerderung/schlau-wie-bohnenstroh

Vansteensel, M. J. et al. (2016). Fully implanted brain–computer interface in a locked-in patient with ALS. New England Journal of Medicine. https://doi.org/10.1056/NEJMoa1608085


Bildquellen

Coverbild: Thomas Schultz, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons (Traktographie-Darstellung größerer Nervenbahnen des menschlichen Gehirns)

Intro
Einleitung: Was ist Leben?
Die Grundlagen der Entscheidungsfindung: EVA-Prinzip
Entscheidungsprozesse ohne Nervensystem (I): Bakterien
Entscheidungsprozesse ohne Nervensystem (II): Ein Gedächtnis in Pflanzen?
Grundlagen des Nervensystems: Anatomie und Physiologie der Nervenzelle
Einfache Nervensysteme (I): Quallen, Korallen, Seeanemonen
Einfache Nervensysteme (II): Strickleiternervensysteme der Insekten
Das Zentrale Nervensystem der Wirbeltiere
Wie genau funktioniert Gedächtnis, Denken und Fühlen?
Nachbesprechung: Die Komplexität der Biologie
Outro